Trills 44

Aus
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Haus 44 auf der Straße Trills im Erkrather Stadtteil Trills trug früher die Nummer Trills Nr. 24, später dann Hildener Straße 98 bis zur Rückbenennung der Hildener Straße in 'Trills' 1989.

Bau 1930

Das Haus wurde 1930 als Wohn- und Geschäftshaus vom Bäckermeister Wilhelm Becker jun. erbaut. Seine Ehefrau betrieb bis in die 1960er Jahre in dem Haus ein Kolonialwarengeschäft.

Uhrengeschäft Becker

Das Uhrengeschäft Becker in den 1960er Jahren.

1962 wechselte der Besitz zu dem Uhrmacher Paul Becker, der ein Uhren- und Schmuckgeschäft dort eröffnete. Nach der Einstellung des Geschäftsbetriebs wurde der Ladenraum zurückgebaut und die Fassade neugestaltet.